Motedis in Corona-Krise

Motedis & Covid Ende August 2020


 


Wie alle, hatten auch wir eine Reihe von Veränderungen im Rahmen der Covid Krise zu bewältigen.


In unserem Fall, wie bei den meisten Online Shops, waren das hauptsächlich Überlastungserscheinungen und Störungen in der Lieferkette. Das ist heute weitgehend bewältigt, wir entschuldigen uns für die entstandenen Probleme....


Wir mussten um unsere Stammkunden, vor allem von uns abhängige B2B Kunden, zu schützen, eine Reihe von Aktivitäten massiv einschränken. Diese Restriktionen werden jetzt Schritt für Schritt wieder aufgehoben.


Von uns abhängige kleine Gründerunternehmen soweit möglich zu unterstützen war uns eine Herzensangelegenheit. Neukunden B2B und unsere C2M/B2C Aktivitäten mussten dahinter für eine Weile zurückstehen.


Falls weitere Probleme mit Covid im Rahmen bleiben, werden wir eine Reihe von laufenden Investitionen (neue Mitarbeiter und Flächen) für Zukunfts- und Neuprojekte einsetzen können.


Dazu informieren wir dann demnächst einzeln und im Detail.... 


Bleibt gesund und haltet durch.

 Zurück